Kapelle, Stadtmusik, Pfreimd
Kapelle, Stadtmusik, Pfreimd

Musikalische Unterhaltung mit der Stadtkapelle Pfreimd

Schön, dass Sie den Weg auf unsere Internetpräsenz gefunden haben. Auf den folgenden Seiten finden Sie einige Informationen zu unserer Musik sowie zu unseren regelmäßig stattfindenden Proben und Auftritten.

Sie haben keine Lust mehr alleine Musik zu machen? Dann kommen Sie doch einfach vorbei und machen Sie mit. Wir würden uns über Verstärkung freuen!

 

Ferienprogramm der Stadtkapelle Pfreimd

Am 17. August 2017 trafen sich 16 Mädchen und Buben im Rahmen des Kinderferienprogramms im Vereinsheim der Stadtkapelle. Die Mitglieder der Kapelle hatten ein actionreiches Spiel vorbereitet. Eingeteilt in vier Teams mussten am Vereinsgelände Zahlen gesucht werden, sich Symbole gemerkt werden und dann ging es zurück zum Spielfeld. Die Spielleiter stellten den Teams verschiedene Aufgaben. So mussten die Kinder zum Beispiel einmal ein Lied singen, einen Rhythmus trommeln oder zehn Tiergeräusche vormachen. Danach ging es zunächst mit ein paar ruhigen Spielen weiter und es wurde sich mit Bratwurstsemmeln gestärkt. Die „Reise nach Jerusalem“ mit einem coolen Schlagzeugbeat war das letzte Spiel. Zum Abschluss des kurzweiligen Nachmittags gab es eine Siegerehrung, bei der jedes Kind einen Stadtkapellen-Pokal überreicht bekam.

Weinfest der Stadtkapelle

Samstag, 12. August 2017, 19:00 Uhr im Klosterhof

Die Stadtkapelle Pfreimd e.V. lädt herzlich ein zum

 

Weinfest 2017

 

Samstag, 12. August 2017, 19:00 Uhr

 

im Klosterhof in Pfreimd

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Ihre Stadtkapelle Pfreimd e.V.

Musik im Schlosshof bei sommerlichen Temparaturen

Herrliches Ambiente im Schlosshof mit der Stadtkapelle am 24. Juni 2017

Unter dem Motto „Musik im Schlosshof“ lud die Stadtkapelle Pfreimd am Samstag, 24. Juni 2017 nach dem Vorabendgottesdienst in den Schlosshof ein. Bei einem lauen Sommerabend präsentierte die Stadtkapelle einen breit gefächerten, musikalischen Mix aus  bayrisch-böhmischer und konzertanter Blasmusik. Die rund 100 Besucher lauschten bei kühlen Getränken und sommerlichen Temperaturen den Klängen der Stadtkapelle Pfreimd und honorierten die tolle Leistung der Musikerinnen und Musikern mit kräftigem Beifall.

Einladung zur "Musik im Schlosshof" 

Samstag, 24. Juni 2017, 19:30 Uhr

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen zur...

 

Musik im Schlosshof

 

...am Samstag, 24. Juni 2017 nach dem Vorabendgottesdienst.
(ca. 19:30 Uhr)

 

Es werden erfrischende Getränke serviert.

 

Schauen Sie vorbei - Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Ihre Stadtkapelle Pfreimd e.V.

Auf geht's zum Frühschoppen & Mittagessen

Donnerstag, 15.06.2017 ab 10:30 Uhr im Schlosshof (nach der Prozession)

Die Stadtkapelle Pfreimd lädt ein zum Frühschoppen mit Mittagessen.

 

Besuchen Sie uns nach der Fronleichnams-Prozession im Schlosshof.

 

Es warten erfrischende Getränke und ein Mittagessen-Angebot auf Sie.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Ihre Stadtkapelle Pfreimd e.V.

1. Musikzauber ein toller Erfolg

Neues Konzept findet Zuspruch bei den Besuchern...

Mit einem Strauß bunter Melodien überraschte die Stadtkapelle ihr begeistertes Publikum, das die Stuhlreihen in der Landgraf-Ulrich-Halle füllte. Was als Serenade viele Jahre Tradition hatte, wurde erstmals zum "Musikzauber". Er bezauberte.

Zweite Bürgermeisterin Dr. Johanna Mertins brachte es auf den Punkt, als sie den 30 Akteuren auf der Bühne Dank und Anerkennung für die im Vorfeld der Veranstaltung geleistete Probenarbeit aussprach. Das Konzert der Stadtkapelle, die heuer erstmals als "Musikzauber" tituliert sei, zähle mit zu den herausragenden Veranstaltungen im Pfreimder Terminkalender, betonte sie. Sie freute sich auch über den Besuch einer Abordnung der Musikkapelle aus der Partnerstadt Grünsfeld. Thorsten Eckert, der Vorsitzende der Stadtkapelle, führte zusammen mit Claudia Paulus durch das Programm.

Den musikalischen Willkommensgruß entbot die Stadtkapelle ihren Gästen mit "Fanfare Festive" von Michael Geisler. "Scarborough Fair", ein traditionelles Volkslied aus dem 16. Jahrhundert, arrangiert von Heinz Briegel, schloss sich an. Ebenfalls der Feder von Briegel ist das Musikstück "Hinterm Horizont" zuzuschreiben. Das großartige Musical gleichen Namens verschaffte dessen Autor Udo Lindenberg den B-Z-Kulturpreis. Aus der Filmmusik der Fantasy-Serie "Game of Thrones" war das für Blasmusik von Michael Brown arrangierte Stück ein weiteres Highlight im ersten Programmteil.

Mitreißende Melodien

Die Welt der Pokemon geht auch an der Musik nicht spurlos vorüber. Seit Beginn dieser Erfolgsgeschichte ist eines gleichgeblieben: die Titelmelodie, die von den Musikern gekonnt in Szene gesetzt wurde. Auch der Sommerhit des Jahres 1999, "Mambo Nr. 5" von Lou Bega, durfte im Konzertprogramm nicht fehlen. Weitere Musikstücke im ersten Programmteil waren "Living Years" von Mike Rutherford, das bekannte "Smoke on the Water" von der Rockband "Deep Purple" und schließlich der "Captain America March".

Nach der Pause übernahm die Moderation Dirigent Thomas Reck, der dem Publikum verschiedene Formationen der Kapelle präsentierte. Die "Pfreimder Kistl-Musikanten" überzeugten mit volkstümlichen Stücken wie dem "Gamsgebirgmarsch" oder der Feierabend-Polka. Eine Uraufführung erfuhr das in der Pfreimder Region allseits bekannte "Eixlberglied", für das bislang keine Noten für Blasmusik existierten. Ehrenmitglied Wolfgang Petraschka ist es nun zu verdanken, dass Josef Lobenhofer das Lied für Blasmusik arrangierte. Die Bühnenpremiere für das Stück wurde zusätzlich durch die Sänger Hans Schuh, Justin Herdegen und Ernst Wurmstein bereichert.

Begeisterter Schlussapplaus

Vielfach schon bei öffentlichen Anlässen in Erscheinung getreten sind "Die böhmischen 13". Sie präsentierten sich im Konzertprogramm mit drei Stücken: "Der Rumtreiber" von Edwin Sagert, "Slowakischer Frühling" von Frantisek Kotasek und der "Gartenpolka" von Antonin Borovicka. Zum Programmende formierte sich nochmals die Stadtkapelle in großer Besetzung und spielte den "Scherzachtaler Musikantenmarsch". Der Schlussapplaus zeigte die Begeisterung der Konzertbesucher.

Vereinsausflug nach Bamberg

Stadtkapelle startet am Samstag, 06. Mai 2017...

Die Stadtkapelle Pfreimd startet am 06. Mai 2016 einen Vereinsausflug nach Bamberg.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie daran teilnehmen würden.

 

Genießen Sie einen abwechslungsreichen und schönen Tag mit der Stadtkapelle Pfreimd.

 

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

 

Betrag: 20,- € für Mitglieder (25,- € Nichtmitglieder, 10,- € Kinder)

 

Kontakt:  Thorsten Eckert, Tel.: 09435/6599986, info@stadtkapelle-pfreimd.de

 

 

Musikzauber mit der Stadtkapelle Pfreimd

Samstag, 22. April 2017, 20:00 Uhr, Landgraf-Ulrich-Halle

Die Stadtkapelle Pfreimd e.V.

 

lädt ein um

 

Musikzauber

 

am 22. April 2017, 20:00 Uhr

in die Langraf-Ulrich-Halle.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Ihre Stadtkapelle Pfreimd 

Stadtkapelle Pfreimd ein musikalisches Aushängeschild

Jahreshauptversammlung mit Ehrungen und vielen Aktivitäten...

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung blickte Vorsitzender Thorsten Eckert zurück auf ein arbeitsreiches und musikalisch erfolgreiches Jahr 2016.

 

Die Serenade in der Landgraf-Ulrich-Halle, wo sich die Stadtkapelle und die „Böhmischen Dreizehn“ bestens musikalisch präsentierten war auch im Vereinsjahr 2016 wieder ein besonderes Highlight.  Auch das Gartenfest mit Mittagessenangebot nach der Fronleichnamsprozession wurde hervorragend von der Bevölkerung angenommen. Nach dem Motto „Musik im Schlosshof“ startete die Stadtkapelle vergangenes Jahr ein neues, musikalisches Angebot für die Bevölkerung und unterhielt diese mit einem kurzweiligen Konzertprogramm nach dem Vorabendgottesdienst im malerischen Schlosshof. Diese Veranstaltung möchte die Stadtkapelle auch zukünftig als festen kulturellen Beitrag in Pfreimd etablieren.  Neben vielen weiteren musikalischen Arbeitseinsätzen durfte die Stadtkapelle Pfreimd auch bei der Weiherner Kirwa und 800-Jahr-Feier der Pfarrei Pfreimd musikalisch nicht fehlen. Dass das gesellige Beisammensein bei der Stadtkapelle Pfreimd nicht zu kurz kommt, sieht man auch bei vielen außermusikalischen Aktivitäten wie Bowling oder Eisstockschieben,  betonte der Vorsitzende Thorsten Eckert stolz. An dieser Stelle bedankte er sich bei den Musikerinnen und Musikern für ihr Engagement.

Zum Thema Nachwuchsarbeit berichtete der Vorsitzende über die Schnupperproben in der Schule Pfreimd sowie im Vereinsheim und stellte weitere Aktivitäten in diesem Zusammenhang vor. Wichtig sind eine aktive Jugendarbeit und eine funktionierende Gemeinschaft. Dies betonte auch Georg Schmid als Vertreter den Nordbayerischen Musikbundes in seinen Grußworten. Großes Lob erhielt die Stadtkapelle auch von der zweiten Bürgermeisterin Dr. Johanna Mertins, welche die Stadtkapelle Pfreimd als tragende, kulturelle Säule in Pfreimd bezeichnete und die Stadt stolz auf „ihre“ Stadtkapelle ist.

 Im Rahmen der Ehrungen konnte der Vorsitzende vier Musikerinnen und Musiker für zehn bzw. vierzig jährige aktive Musikertätigkeit ehren. Seit zehn Jahren spielen Magdalena Scharf, Michaela Winkler und Veronika Süß bereits ein Musikinstrument. Auch konnten eine Vielzahl von passiven Mitgliedern für 25- bzw. 30-jährige Mitgliedschaft bei der Stadtkapelle Pfreimd geehrt werden.

In einem Ausblick auf die Einsätze in diesem Jahr sind in der ersten Jahreshälfte das Konzert am 22. April sowie der Vereinsausflug am 06. Mai hervorzuheben. Weiterhin kündigte der  Vorsitzende Thorsten Eckert an, dass die Stadtkapelle heuer den Frühschoppen nach der Fronleichnamsprozession wieder ausrichtet, um diese Tradition zu erhalten. Die Musik im Schlosshof, dass traditionelle Weinfest und auch die Adventsklänge zur Weihnachtszeit sind feste Termine, welche das kulturelle Leben in Pfreimd  auch dieses Jahr weiter bereichern werden. Der Terminkalender ist also gut gefüllt und die Musikerinnen und Musiker freuen sich bereits wieder im Auftrag der Musik unterwegs sein zu können.

Jahreshauptversammlung der Stadtkapelle Pfreimd e.V.

Sonntag, 12. Februar 2017, 14:00 Uhr

Die Stadtkapelle Pfreimd lädt alle Mitglieder recht herzlich zur


Jahreshauptversammlung
 

im Gasthaus „Zum Stern“
(Herdegen, Untersteinbach)

 

am Sonntag, den 12. Februar 2017, 14:00 Uhr, ein. 


Informieren Sie sich über die Veranstaltungen und Unternehmungen des vergangenen Jahres
sowie über die Vorhaben in naher Zukunft. Lassen Sie sich dabei mit Kaffee und Kuchen
verwöhnen – natürlich auf unsere Kosten.


Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Kassenbericht
3. Bericht des 1. Vorsitzenden
4. Grußwort des Bürgermeisters
5. Grußwort des Vertreters des Nordbayerischen Musikbundes
6. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung der Vorstandschaft
7. Ehrungen
8. Wünsche, Anträge, Sonstiges


Ergänzende Anträge oder auch Anregungen bitten wir beim 1. Vorsitzenden einzureichen.


Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen.

 

Ihre Stadtkapelle Pfreimd e.V. 

Adventsklänge         17. Dezember 2017

Am Sonntag, 17. Dezember 2017 (3. Advent) startet die Stadtkapelle Pfreimd eine zweite Auflage der "Adventsklänge" in der Stadtpfarrkirche Pfreimd.

 

Merken Sie sich den Termin schon mal vor.

 

Über einen Besuch freuen wir uns.

Ihre Stadtkapelle Pfreimd e.V.

HERZLICH WILLKOMMEN

Schön, dass Sie den Weg auf unsere Internetseite gefunden haben. Auf den folgenden Seiten finden Sie umfangreiche Informationen rund um die Stadtkapelle Pfreimd e.V.. Informieren Sie sich über aktuelle Termine, Aktivitäten oder durchstöbern Sie unsere Bildergalerie. Wussten Sie, dass Sie die Stadtkapelle Pfreimd e.V. als passives Mitglied unterstützen können? Wir freuen uns auf Sie!

 

Habe Sie Fragen rund um die Stadtkapelle Pfreimd, möchten Sie ein Instrument lernen oder aktiv in unserer Musikkapelle mitspielen? Gerne! Kommen Sie einfach auf uns zu. Wir freuen uns darauf. 

 

Ihre Stadtkapelle Pfreimd e.V.

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtkapelle Pfreimd e.V.